Roßlau , Südstraße (Gebäudebrand)

Einsatzdatum: 19.02.2014   |   Einsatz-Nr.: 0017   |   02:59 Stunden

Bericht:

Unsere Kräfte wurden zu einem Brand in einem lehrstehenden Gebäude alarmiert.

Der Brand bestätigte sich beim Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle , das Gebäude war stark verraucht und offene Flammen waren im Dachstuhlsichtbar. Es ging ein Trupp über die Drehleiter zur Brandbekämpfung vor.

Ein weiterer Trupp unter Pressluftatmer ging ins Gebäude vor und bekämpfte dort den Brand.

Die Wasserversorgung wurde über Unterflurhydranten sichergestellt.

Der Brand konnte im Einsatzverlauf schnell lokalisiert und gelöscht werden.

Zur Restablöschung kam ein Schnellschaumgerät zum Einsatz ,die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Meinsdorf stellten einen Sicherungstrupp und unterstützten bei der Öffnung mehrerer Decken um das Gebäude zu kontrollieren.

 

 


Eingesetzte Fahrzeuge:


GW-Logistik


LF 16/12


DLK 23/12


ELW 1

Weitere Kräfte:
  • Einsatzleitdienst Berufsfeuerwehr
Freiwillige Feuerwehr(en):
  • Freiwillige Feuerwehr Meinsdorf
Einsatznummer: 0017
Einsatzbeginn: 23:31 Uhr
Einsatzende: 02:30 Uhr
Einsatzdauer: 02:59 Stunden
Personal FF Roßlau: 22
Personal Reserve: 1