Roßlau , Bundesstraße 184 / Elbwiesen (Laubenbrand)

Einsatzdatum: 13.01.2014   |   Einsatz-Nr.: 0004   |   02:43 Stunden

Bericht:

Unsere Kräfte wurden kurz nach Mitternacht zu einen brennenden Container in die Roßlauer Mittelfeldstraße alarmiert. Unser Löschfahrzeug fand dann vor Ort aber keinen brennenden Container , Sie nahmen aber Brandgeruch sowie einen Feuerschein war.

Nach kurzer Abklärung wurde dann ein Brand auf der anderen Elbseite lokalisiert.

Auf der Anfahrt war schon von weiten wahrnehmbar das zwei große Bungalows im Vollbrand standen. Daraufhin wurden Kräfte aus unserer Wehr sowie die Berufsfeuerwehr nachgefordert.

Vor Ort wurde dann sofort ein angrenzender Wohnwagen sowie mehrere Gasflaschen gekühlt.

Als kurze Zeit später weitere Kräfte eintrafen wurde dann sofort mit der Brandbekämpfung begonnen. Mehrere Trupps unter Atemschutz bekämpften die zwei Brände.

Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und zur Restablöschung kam dann ein Schnellschaumgerät zum Einsatz.

Bericht der Mitteldeutschen Zeitung


Eingesetzte Fahrzeuge:


LF 16/12


DLK 23/12


RW 1


ELW 1

Weitere Kräfte:
  • Einsatzleitdienst Berufsfeuerwehr
Einsatznummer: 0004
Einsatzbeginn: 00:47 Uhr
Einsatzende: 03:30 Uhr
Einsatzdauer: 02:43 Stunden
Personal FF Roßlau: 20