Besuch aus der Partnerstadt Ibbenbüren

An diesem Wochenende besuchte uns die Alters-und Ehrenabteilung unserer Partnerfeuerwehr aus Ibbenbüren. Nach einer mehr als 6-stündigen Anreise konnten wir die 7 Kameraden auf unserer Feuerwache begrüßen. Nach einem kurzen Plausch ging es dann auch schon weiter. Wir begleiteten unsere Gäste in ihre Pension, bevor es in die Gaststätte „Zum Eichenkranz“ ging, um den Abend dann in einer kleinen gemütlichen Runde ausklingen zu lassen. Am Samstag früh ging es zum 26. Pokallauf der Jugendfeuerwehren im Löschangriff “Nass” in den Ortsteil Dessau-Mildensee. Hier wurden Sie durch den stellvertretenden Stadtwehrleiter Alexander Buba offiziell begrüßt. Im Anschluss ging es noch in das Dessau-Wörlitzer Gartenreich sowie nach Ferropolis der Stadt aus Eisen.

Am späten Nachmittag gab es dann noch eine kleine Führung durch Roßlau und eine Besichtigung des neuen Schöpfwerkes.
Den Abend ließen wir dann auf der Feuerwache bei einer Grillwurst und einem kühlen Getränk in geselliger Runde ausklingen.
Im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Roßlau, möchten wir uns für den Besuch bedanken und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.


Veröffentlicht am: 11. Juni 2017 | von: Ronny Faust